Diese 6-Nächte- und 7-Tage-Reise führt Sie entlang der berühmten Garden Route in Südafrika. Mit Start und Ziel in Kapstadt fahren Sie durch malerische Dörfer wie Montagu, das für seine süßen Muscadel-Weine bekannt ist. Sie besuchen eine Straußenfarm, wo Sie bei einer Führung mehr über das Leben und Verhalten dieser großen Vögel erfahren, vom Ei bis zum ausgewachsenen Tier. Über den Outenique Mountain Pass, der von italienischen Kriegsgefangenen erbaut wurde, geht es weiter ins Herz der Garden Route, nach Knysna, wo Sie einige Tage zur freien Verfügung haben. Auf dem Rückweg nach Kapstadt fahren Sie nach Hermanus, wo Sie je nach Jahreszeit vom Land aus Wale beobachten können. Die historische Stadt Stellenbosch ist der Ort, an dem Sie die letzte Nacht der Tour verbringen. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Stadt, bewundern Sie die historischen kapholländischen Gebäude und die schönen, von Bäumen gesäumten Gassen, oder kaufen Sie in letzter Minute noch ein paar Souvenirs.

 

 

Zielort: Südafrika

KOSTEN VON ZAR 16 995.00
INKLUSIVE Unterkunft und Verpflegung laut Reiseplan
Van Loveren Wine Estate außerhalb von Robertson
Safari Straußenschau-Farm
Tsitsikamma-Nationalpark
Brücke über den Sturmfluss
Großer Baum
Hermanus-Walwanderung
Stellenbosch zu Fuß Historischer Spaziergang
Stellenbosch-Museum
Alle Transfers und Ausflüge werden je nach Gruppengröße in einem klimatisierten Fahrzeug durchgeführt
Dienstleistungen eines zweisprachigen, lokalen Reiseleiters (die Tour wird zweisprachig durchgeführt)
Der Preis beinhaltet eine Servicegebühr für die Zusammenstellung des gewünschten Tourpakets / Services nach Ihren Vorgaben
NICHT INBEGRIFFEN Flüge
Reiseversicherung
Optionale und empfohlene Exkursionen
Ausgaben persönlicher Natur
Visagebühren (falls zutreffend)
Flughafengebühren
Souvenirs
Optionale Exkursionen
Knysna Austern- und Weißwein-Bootstour: ZA R 800.00 pro Person

Walbeobachtung vom Boot aus (saisonal und wetterabhängig) ZA R 1 220,00 pro Person

1

Tag 1

Montagu

Treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter zwischen 08.00 und 08.30 Uhr an der Rezeption Ihres Kapstadt CBD Hotels.

Verlassen Sie die Mother City und fahren Sie durch die Winelands zu den mächtigen Du Toits Kloof Mountains, die von Weinbergen flankiert werden.

Auf der anderen Seite der Berge liegt Worcester, das durch seine Lage ein Zentrum für Handel und Industrie ist. Die Stadt bietet viele Schulen und Einrichtungen für Kinder und Erwachsene mit Beeinträchtigungen, z. B. das Institut für Blinde.

Die Route führt weiter entlang der Hex River Mountains und der Langeberg Mountains durch das fruchtbare Weinanbaugebiet am Breede River nach Robertson, wo wir zu einer Weinverkostung im Van Loveren Wine Estate anhalten.

Am Ufer des Breede River gelegen, können Sie in den schönen Gärten die Ruhe und den Frieden genießen und die Weine unter den großen schattigen Bäumen probieren. Unsere Lieblingsweine sind die Van Loveren-Weine - vor allem der Cabernet Sauvignon/Shiraz Blend, der leichte und knackige Sauvignon Blanc und natürlich der leicht getrocknete Chardonnay.

Danach fahren wir an Ashton vorbei nach Montagu.

Montagu ist auch das Zentrum der Aprikosen- und Pfirsichindustrie und bekannt für seine süßen Muscadel-Weine.

Reiseentfernung: 185 km

  • Eingeschlossen: Besuch und Weinverkostung auf dem Weingut Van Loveren
2

Tag 2

Montagu nach Knysna

Vorbei an der kleinen Stadt Barrydale fahren Sie nach Ladismith. Über der Stadt erhebt sich das Wahrzeichen Towerkop. Es heißt, dass der Gipfel vom Besen einer wütenden Hexe gespalten wurde, als sie über den Berggipfel floh.

Sie fahren weiter durch die Kleine Karoo und über den Huisriver nach Calitzdorp, der Hauptstadt der lokalen südafrikanischen Portweinindustrie, und weiter nach Oudtshoorn. Hier halten wir für eine sehr informative Tour auf einer Straußenfarm.

Die Safari Straußenfarm ist eine funktionierende Farm, auf der Besucher große Straußenherden sehen können. Die Tour informiert über das Leben und Verhalten dieser großen Vögel, vom Ei bis zum erwachsenen Tier. Je nach Jahreszeit sieht man Brutpaare, Eier in Brutkästen, schlüpfende Küken und kleine Vögel unterschiedlichen Alters. Die Führung umfasst auch Informationen über verschiedene Arten von Straußenfedern und die Verarbeitung von Straußenhäuten, wobei die verschiedenen Teile der Haut und ihre Verwendung gezeigt werden.

Kurz nach Oudtshoorn führt die Route an Hopfenfeldern vorbei zum Outeniqua Mountains Pass. Diese 12 Kilometer lange Passstraße wurde von italienischen Kriegsgefangenen gebaut, die während des Zweiten Weltkriegs gefangen genommen wurden.

George, die Hauptstadt des östlichen Teils der Westkap-Provinz, liegt auf der anderen Seite der Bergkette. Sie hat über 120.000 Einwohner und ist ein wichtiges Industriezentrum, zum Beispiel für Tiefkühlgemüse und die Holzindustrie. Mit dem George-Golfplatz und dem weltberühmten Fancourt-Golfplatz ist sie bei Golfspielern sehr beliebt.

Die Straße windet sich hinunter zum Indischen Ozean und zur Garden Route mit dem kleinen Küstenstädtchen Wilderness. Es liegt an einem fast endlosen weißen Strand und bietet fantastische Ausblicke auf die Outeniqua-Berge.

Auf dem Weg nach Knysna passieren Sie das Dorf Sedgefield, eine kleine Küstenstadt an einer geschützten Lagune. Der Name stammt aus der Khoi-Sprache und bedeutet wahrscheinlich "gerade nach unten", eine Anspielung auf die Knysna Heads. Sie liegen geschützt in der Lagune des Indischen Ozeans. Der berühmteste Siedler war George Rex, der 1804 ankam und Gerüchten zufolge ein unehelicher Sohn von König Georg III. war. Knysna ist bekannt für seine Austern, seine Naturreservate und die verschiedenen Aktivitäten, die seinen Besuchern angeboten werden.

Sie checken in Ihr Hotel ein und haben den Abend zur freien Verfügung.

Reiseentfernung: 360 km

  • Eingeschlossen: Besuch der Safari Straußenfarm
3

Tag 3

Knysna

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug in den Tsitsikamma National Park. Genießen Sie einen Spaziergang zur berühmten Hängebrücke und besuchen Sie den beeindruckenden Big Tree.

Die unberührte, ursprüngliche Natur des Tsitsikamma-Nationalparks erstreckt sich von den Outeniqua-Bergen über die Küstenplateaus bis hinunter zum Indischen Ozean. Wanderwege unterschiedlicher Länge erwarten den Besucher. Einige Wanderwege dauern mehrere Tage, wie der bekannte Otter Trail (48 km) oder der Tsitsikamma Trail (72 km). Die Wanderer treffen auf kleine Waldbewohner und erleben die einzigartige Pflanzenwelt dieser Gegend, darunter über 800 Jahre alte Gelbholzbäume.

Ein Spaziergang, der vom Parkplatz durch einen üppigen Wald zu einer Hängebrücke führt, bietet einen spektakulären Blick über die Mündung des Storms River.

  • Eingeschlossen: Besuchen Sie den Tsitsikamma National Park
  • Storms River Hängebrücke
  • Großer Baum
4

Tag 4

Knysna

Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung mit der Möglichkeit, Knysna auf eigene Faust zu erkunden oder nehmen Sie mit uns an einer Austern- und Weißweintour auf der Lagune von Knysna teil.

  • Ausgeschlossen: Optionale Austern- und Weißwein-Bootsfahrt und Walbeobachtung vom Boot aus (saisonal und wetterabhängig)
5

Tag 5

Knysna bis Kap Südküste

Kurz hinter Wilderness biegt die Straße ins Landesinnere ab und führt in die Gegend von Mossel Bay. Die Geschichte dieser Stadt geht auf das Jahr 1488 und auf Bartholomäus Dias zurück. In diesem Gebiet setzte der erste Europäer seinen Fuß in Südafrika.

Das winzige Albertinia ist die Heimat einer florierenden Aloe-Vera-Produktion. Verschiedene Produkte dieses natürlichen Heilmittels können direkt in einer der beiden Fabriken gekauft werden. Die Straße führt an vielen Rapsfeldern vorbei. Raps und Weizen sind die Hauptprodukte der Overberg-Region.

Die nächsten Orte sind Riversdale, Heidelberg und Swellendam, eines der ältesten europäischen Verwaltungszentren, das auf das Jahr 1747 zurückgeht.

Wir wenden uns der Küste zu und wohnen heute Abend in Arniston, direkt an einem der schönsten Strände Südafrikas.

Reiseentfernung: 365 km

6

Tag 6

Kap-Südküste nach Stellenbosch

Nachdem wir das romantische Arniston hinter uns gelassen haben, führt die Straße durch eine hügelige Gegend mit Schafherden, vorbei an Stanford und weiter nach Hermanus.

Hermanus bietet einige der besten Walbeobachtungsmöglichkeiten der Welt, mit einem Küstenpfad, der sich kilometerweit an den Klippen entlangzieht. Das Land fällt steil in eine tiefe Bucht ab, in der die Wale kreuzen und spielen, manchmal nur 20 Meter vom Ufer entfernt. Um sicherzustellen, dass die Besucher immer auf dem Laufenden sind, patrouilliert ein ausgewiesener "Walausrufer" auf dem Pfad und lässt sein Seetanghorn ertönen, wenn er diese majestätischen Meeressäuger sieht.

Hier halten wir für einen Spaziergang entlang des berühmten Wale Walks von Hermanus an und schlendern durch die malerischen Straßen dieser malerischen Stadt.

Das Hemel-en-Aarde-Tal beginnt gleich außerhalb von Hermanus. Das relativ kühle Klima in Verbindung mit dem Boden schafft ein ideales Klima für den Weinbau.

Sie passieren Elgin und nähern sich dem Sir Lowry's Pass, um die Hottentots Holland Mountains zu überqueren. Genießen Sie einen herrlichen Blick über die False Bay bis zum Kap der Guten Hoffnung.

Nach der Abfahrt fahren Sie durch Somerset West, eine Stadt, die für ihre schöne Umgebung, verschiedene Golfplätze und eine Reihe bekannter Weingüter bekannt ist. Sie fahren entlang des majestätischen Helderbergs nach Stellenbosch. Die zweitälteste Stadt Südafrikas ist zweifellos eine der schönsten und am besten erhaltenen Städte.

In der Dorp Street und den angrenzenden Straßen der pulsierenden Altstadt befinden sich viele original kapholländische Gebäude. Das Stellenbosch Village Museum, ein Museumskomplex mit historischen Häusern, die mit historischen Möbeln eingerichtet sind, zeigt die Lebensweise der Einwohner dieser Stadt vom 16. bis zum 18. Stellenbosch ist von zahllosen Weingütern umgeben und ist das Zentrum der Weinindustrie im Westkap. Entdecken Sie das historische Zentrum von Stellenbosch bei einem Spaziergang und einem Besuch des Museums.

Stellenbosch on Foot Historical Walk ist eine großartige Möglichkeit für Besucher, Stellenbosch zu erkunden und zu entdecken. Die Besucher können die zahlreichen, von Eichen beschatteten Alleen erkunden, die kapholländische Architektur der Stadt bewundern und den Geschichten der früheren Bewohner lauschen. Die Besucher erfahren auch, wie der Eerste River zu seinem Namen kam, wo Simon van der Stel sein Lager aufgeschlagen hat, sie können die vielen historischen Gebäude erkunden und schließlich die Geschichten von Eikestad hören.

Das Stellenbosch-Museum umfasst derzeit vier Häuser von historischem Interesse und deren Gärten. Jedes dieser schönen Häuser repräsentiert eine andere Periode in der architektonischen Entwicklung von Stellenbosch. Die Häuser, ihre Innenräume und ihre Gärten wurden auf wunderbare Weise restauriert, eingerichtet, bepflanzt und dekoriert, um den besonderen Stil und Geschmack der jeweiligen Zeit zu veranschaulichen. Zu den Häusern im Museumskomplex gehören das Schreuderhuis, das Blettermanhuis, das Grosvenor House und das O.M. Berghhuis. Das Museum ist jeden Tag in der Woche für Besucher geöffnet.

Reiseentfernung: 180 km

  • Eingeschlossen: Whale Walk - Walbeobachtung an Land in der Saison (Juni-November)
  • Historischer Spaziergang durch Stellenbosch mit Besuch des Stellenbosch-Museums
7

Tag 7

Abreise

Genießen Sie das Frühstück, checken Sie aus und Ihr afrikanisches Abenteuer endet mit dem Transfer zum Flughafen von Kapstadt oder zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum von Kapstadt.

Reiseentfernung: 50 km

Wir freuen uns darauf, Sie wieder im südlichen Afrika begrüßen zu dürfen!

Landhotel Montagu

Unser "OLD TIMER" entführt Sie in eine vergangene Ära der Eleganz und Geräumigkeit. Art Deco, Stil der 30er Jahre, Charleston die Musik! Montagu liegt auf halbem Weg zwischen Kapstadt und der Garden Route an der Route 62, die von vielen wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt gewählt wird. Robertson, die bevorzugte Weinstraße Südafrikas, liegt direkt vor unserer Haustür - viel Spaß bei einer Weinprobe am Fluss. Lassen Sie sich königlich behandeln, wenn wir Sie in einem unserer American Dream Cars zur Weinverkostung mitnehmen. Der Ruhm von Montagu im frühen 19. Jahrhundert war sein heilendes Wasser. Erleben Sie dieses Wasser in der Privatsphäre der Badewanne in unserem Wellness-Center.

Das Graywood Hotel***

Das Graywood Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt, um das malerische Dorf Knysna und die vielen Abenteuer an der Garden Route zu erkunden. Das Hotel selbst ist zentral in der Stadt gelegen, nur wenige Gehminuten von der Knysna Waterfront und dem Stadtzentrum entfernt. Unter den vielen Sehenswürdigkeiten finden Sie malerische Geschäfte, Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel, Boots- und Fährfahrten und lokale Kunstgalerien. Das Hotel ist ganz im Sinne des Charakters und Geistes des umliegenden einheimischen Waldes von Knysna mit schönen Holzarbeiten ausgestattet. Eine umfangreiche Sammlung von Original-Eisenbahn- und Dampfzug-Erinnerungsstücken erinnert an eine vergangene Ära, während unsere Auswahl historischer Fotografien einen tieferen Einblick in Knysnas Lokomotiv-Vergangenheit gewährt. Das Holz wird durch üppig angelegte Gärten mit einem glitzernden Swimmingpool auf einem hölzernen Sonnendeck ergänzt. Das Frühstück im Hotel kann im The Blue Goose Restaurant oder auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den Innenhof und den Pool eingenommen werden. Entspannen Sie sich im Komfort Ihres Zimmers, erfrischen Sie sich mit einem Sprung in den Pool oder lehnen Sie sich mit einem Drink auf der Sonnenterrasse und in den umliegenden Gärten zurück, während Sie die Auswahl an lokalen Restaurants für das Abendessen betrachten. Das Graywood Hotel verfügt über 48 geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad. Die Einrichtung ist frisch und aufgeräumt, mit knackig weißen Bettdecken und warmen Tönen in den Polstern. Jedes Zimmer ist mit einer Klimaanlage, einem elektronischen Safe, einem Fernseher mit Fernbedienung, einem Direktwahltelefon, einem Haartrockner sowie Tee- und Kaffeekocher ausgestattet.

Das Arniston Spa Hotel****

Arniston liegt nur zwei Autostunden von Kapstadt entfernt, auf einer Straße, die sich durch die wunderschöne Hügellandschaft der Overberg-Region schlängelt. Das Arniston Spa Hotel liegt an einem der schönsten Orte am Kap, neben einem alten Fischerdorf, umgeben von unberührten Stränden und Naturschutzgebieten, und bietet das Beste an Unterkünften in Arniston. Das luxuriöse 4-Sterne-Hotel Arniston Spa Hotel ist international als einer der besten Zufluchtsorte der Welt bekannt. Berührt von der Gischt des Indischen Ozeans, begrüßen wir Sie mit einem Panoramablick auf den unberührten Ozean und die endlosen Strände. Das Hotel ist mit einer Fülle von Meeresbewohnern gesegnet und verspricht köstliche Austern von den nahegelegenen Ufern und den frischesten Fisch von den örtlichen Fischerbooten. Unsere raffinierte Speisekarte verbindet traditionelle südafrikanische Küche mit modernen Innovationen von renommierten Köchen. Abgerundet wird Ihr kulinarischer Genuss durch eine preisgekrönte Weinkarte, von der viele Weine von den lokalen Weinstraßen stammen. Unser Frühstücksbuffet bietet eine köstliche Mischung aus traditionellen und gesunden Speisen.

Eendracht Hotel****

Dieses Dorfhotel liegt in der historischen Dorp Street im Herzen des ältesten Teils von Stellenbosch und ist nur wenige Gehminuten von mehr als 60 ausgezeichneten Restaurants und Cafés, allen wichtigen Museen, mehr als 6 Kunstmuseen/Galerien, 3 Theatern und den Fußball-, Leichtathletik- und Rugby-Sportplätzen entfernt. Zentral zu den berühmten Cape Winelands. Nur 35 Minuten Fahrt vom internationalen Flughafen Kapstadt und 55 Minuten von der Kapstadt Waterfront entfernt. Eendracht bietet 12 luxuriöse Zimmer mit eigenem Bad, 100%-Baumwollbettwäsche, Daunendecken, Schreibbüros und allem üblichen Luxus. Einige der unerwarteten Annehmlichkeiten sind Surround-Sound-DVD und ein Spa-Bad. Außerdem steht Ihnen im gesamten Haus kostenloses Hochgeschwindigkeits-Wi-Fi-Internet zur Verfügung. Im Minserie Str House haben wir 3 Halb-Selbstversorger-Einheiten. Im Einklang mit den etablierten Standards, die Sie von Eendracht erwarten würden, haben wir ein weiteres Gebäude 5 Minuten zu Fuß von Eendracht entfernt. Dasselbe - aber völlig anders. Es handelt sich um ein denkmalgeschütztes Haus aus dem Jahr 1928, das in seinem ursprünglichen Art-Déco-Stil restauriert wurde. Machen Sie Eendracht zu Ihrem Ausgangspunkt, um Kapstadt, das Weinland am Kap, die Walroute und die wunderschöne Westküste mit ihrer herrlichen Wildblumenpracht zu erkunden. Alles ist mit dem Auto leicht zu erreichen.

 

Montagu Country Hotel Garten
Blick auf den Pool im Montagu Country Hotel