Safari, Wein und die Mutterstadt

Diese klassische Reiseroute führt durch verschiedene Gebiete Südafrikas und zeigt Ihnen die unglaubliche Landschaft der Panorama-Route, die Tierwelt in den Naturreservaten, das ikonische Kapstadt und die berühmten Cape Winelands.

  • Unterkunft laut Reiseplan
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben
  • Autovermietung je nach Reiseverlauf
  • Transfers gemäß Reiseplan
  • Geplante Aktivitäten gemäß der Reiseroute

 

Zielort: Südafrika

1

Tag 1

Nachdem Sie Johannesburg hinter sich gelassen und Ihren Mietwagen abgeholt haben, reisen Sie in den Nordosten der Provinz Mpumalanga. Fantastische Landschaften, Legenden verschiedener Stämme, eine enorme Pflanzenvielfalt und eine faszinierende Tierwelt machen Mpumalanga zu einem der Hauptreiseziele für Reisende. Checken Sie in der Ikeltha Lodge ein, die in einem privaten Naturreservat in der Nähe des Blyde River Canyon liegt.

  • Unterkunft
  • Abendessen
  • Autovermietung
2

Tag 2

Nach einer erholsamen Nacht sind Sie bereit, Ihr erstes afrikanisches Abenteuer in Angriff zu nehmen.

Die Panorama-Route bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit spektakulären Canyons, schroffen Bergen, nebligen Wasserfällen und ruhigen Seen. Die Route führt an Ohrigstad vorbei in das Blyde River Canyon Nature Reserve und den Blyde River Canyon. Das 26 Kilometer lange Tal ist eines der wichtigsten Naturwunder Südafrikas. Entlang der Panoramastraße befinden sich Aussichtspunkte, die mehrere hundert Meter in den Canyon hinabreichen.

Nördlich der Route liegen die Drei Rondavels, das markanteste Merkmal des Blyde River Canyons. Riesige Felsen ähneln Pilzen, die aus dem Berg herauswachsen, und ähneln in ihrem Aussehen den traditionellen afrikanischen Rundhütten, den Rondavels.

Bourke's Luck Potholes sind ein Komplex aus glatten, zylindrischen Schlaglöchern und natürlichen Felsskulpturen, die durch die Wassererosion des Blyde River im Laufe von Millionen von Jahren ausgehöhlt wurden.

  • Unterkunft
  • Frühstück, Abendessen
  • Autovermietung
3

Tag 3

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Timbavati-Wildreservat.

Betreten Sie das Timbavati Private Game Reserve durch sein Tor (denken Sie daran, dass Sie am Tor eine Eintrittsgebühr bezahlen müssen) und fahren Sie zu Ihrer privaten Eco-Lodge, dem Umlani Bushcamp

Das Timbavati Private Nature Reserve umfasst 53.000 Hektar Savannenbuschland mit den typischen hohen Akazien und Mopane-Bäumen. Das Reservat ist nicht durch einen Zaun mit dem angrenzenden Krüger-Nationalpark verbunden, so dass die Tiere frei umherstreifen können.

    • Unterkunft
    • Frühstück, Mittagessen, Abendessen
    • Pirschfahrt am Nachmittag
    • Autovermietung
4

Tag 4

Nichts gibt Ihnen das Gefühl, der Natur näher zu sein, als ein morgendlicher Buschspaziergang - eine großartige Art, den Tag zu beginnen!

Kehren Sie zum Frühstück zurück und steigen Sie dann in ein offenes Safarifahrzeug, um auf Tierbeobachtung zu gehen. Spüren Sie den Nervenkitzel und genießen Sie unvergessliche Momente auf der Jagd nach den Big Five!

    • Unterkunft
    • Frühstück, Mittagessen, Abendessen
    • Morgen- oder Abendpirschfahrt
    • Autovermietung
5

Tag 5

Wie würden Sie Ihren Tag gerne verbringen?

Eine weitere Pirschfahrt im Kruger oder sind Sie an etwas anderem interessiert?

    • Unterkunft
    • Frühstück, Mittagessen, Abendessen
    • Autovermietung
6

Tag 6

Fahren Sie zum Flughafen von Hoedspruit, wo Sie Ihren Mietwagen abgeben und für Ihren Flug (nicht inbegriffen) nach Kapstadt einchecken.

Bei Ihrer Ankunft werden Sie abgeholt und zum Kloof Street Hotel gebracht, das während Ihres Aufenthalts in Kapstadt Ihr Hotel sein wird.

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Autovermietung je nach Reiseverlauf
    • Transfer wie im Reiseplan angegeben
7

Tag 7

Ziehen Sie Ihre Wanderschuhe an und entdecken Sie Kapstadt einen halben Tag lang zu Fuß...

Wunderschöne Landschaften in Kombination mit historischen Stätten wie dem von den Holländern erbauten Schloss der Guten Hoffnung, dem Rathaus von Kapstadt, der Grand Parade, wo Nelson Mandela nach 27 Jahren Gefängnis zum ersten Mal als freier Mann zur Nation sprach, dem Church Square, wo die Sklaven unter dem Sklavenbaum auf ihre Besitzer warteten, der Slave Lodge, die der Geschichte und den Erfahrungen der Sklaven und ihrer Nachkommen am Kap gewidmet ist, dem Greenmarket Square, auf dem täglich ein Handwerks- und Souvenirmarkt stattfindet, die St. George's Cathedral, die wegen ihrer Rolle im Kampf gegen die Apartheid als Kathedrale des Volkes bekannt ist, das Bo-Kaap mit seinen farbenfrohen Häusern und engen Kopfsteinpflasterstraßen, der Western Cape High Court, die Company's Gardens, das South African Museum, die South African National Gallery, die Old Synagogue, die Houses of Parliament, die St. Mary's Cathedral und das District Six Museum, wo der Spaziergang endet.

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Halbtägige Stadtrundfahrt durch Kapstadt
8

Tag 8

Bringen Sie Ihren Fotoapparat mit, denn wir fahren zum Cape Point an der südwestlichen Spitze der Kap-Halbinsel und zu den spektakulärsten Aussichten der Welt. Die Fahrt dorthin ist ebenso inspirierend, vorbei an steilen Bergen, abgelegenen Buchten und weitläufigen Stränden sowie Dörfern und Fischergemeinden.

Unsere Tour beginnt mit einer landschaftlich reizvollen Fahrt entlang der Atlantikküste, vorbei am kosmopolitischen Vorort Sea Point und dann nach Camps Bay mit seinem herrlichen Blick auf die Zwölf Apostel, die Teil der Tafelbergkette sind. Weiter geht es in das Fischerdorf Hout Bay, eines der bestgehüteten Geheimnisse Kapstadts. Hier besteht die Möglichkeit, einen kurzen Bootsausflug zur Duiker-Insel zu unternehmen (auf eigene Rechnung und wenn es die Zeit erlaubt), um die Kap-Pelzrobben zu beobachten, die auf der Insel leben.

Von hier aus fahren wir zum Cape Point Nature Reserve, das über 17 300 Hektar einheimischer Fauna und Flora umfasst. Hier haben wir die Möglichkeit, eine Vielzahl von Wildtieren zu beobachten.

Entlang der Küste der False Bay geht es über Simon's Town zurück nach Kapstadt, wo wir die Pinguinkolonie am Boulders Beach (auf eigene Kosten), das Fischerdorf Fish Hoek und Muizenberg besuchen. Vor unserer Rückfahrt halten wir am Nationalen Botanischen Garten von Kirstenbosch und machen einen kurzen Rundgang durch die wunderschönen Gärten.

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Ganztägige planmäßige Halbinseltour
9

Tag 9

Unser Transferunternehmen wird sich heute um Sie kümmern und Sie nach Paarl bringen, wo Sie die nächsten zwei Nächte im Cascades Manor verbringen werden.

Entspannen Sie sich in den nächsten zwei Tagen und probieren Sie den herrlichen Wein, für den die Gegend berühmt ist!

    • Unterkunft
    • Frühstück
    • Transfer gemäß Reiseplan
10

Tag 10

Genießen Sie den Tag zur freien Verfügung.

Wir können für Sie eine privat geführte Weintour nach Franschhoek und Paarl organisieren, oder Sie können die Weinstraßenbahntour in Franschhoek genießen.

    • Unterkunft
    • Frühstück
11

Tag 11

Sie haben Zeit zur freien Verfügung, bis unser Transferservice Sie zum internationalen Flughafen von Kapstadt bringt, wo Sie Ihren Rückflug antreten.

  • Frühstück
  • Transfer wie im Reiseplan angegeben

Standort der Tour

Cascade Country Manor in Paarl | Mont d'Or Swartberg Hotel in Prince Albert | Teniqua Treetops in der Garden Route | Skeiding Guest Farm in den Overbergen | De Hoop Collection im De Hoop Nature Reserve | Platbos Forest in Gansbaai | Monkey Valley Beach Nature Resort auf der Kaphalbinsel

SAFARI, WEIN UND DIE MUTTERSTADT