Eine der besten Möglichkeiten, Botswana abseits der ausgetretenen Pfade mit erfahrenen Führern zu erkunden.

 

 

Zielort:  Botswana

 

KOSTEN
Minimum 2 Pax
VON PPS: US $ 5 195
INKLUSIVE Charterflug Maun - Kalahari Plains und zurück
Straßentransfers Kalahari Plains nach Piper's Pan; Piper's Pan nach Tau Pan; zurück Maun nach Khwai
Unterkunft laut Reiseplan
Exklusives Zelten auf privaten Campingplätzen in den Nationalparks und Reservaten.
Alle Eintritts- und Campinggebühren in den Nationalparks und Reservaten.
Alle Mahlzeiten und ausgewählte Getränke (gefiltertes Wasser, Softdrinks, Bier, Wein und G&T) für die Dauer der Safari
Dienstleistungen eines professionellen Reiseführers, eines Safari-Kochs und von Camp-Assistenten, einschließlich eines Versorgungsfahrzeugs während der Reise; Dienstleistungen eines professionellen Reiseführers während der Kalahari Plains.
NICHT INBEGRIFFEN Flüge
Reiseversicherung
Optionale Ausflüge
Ausgaben persönlicher Natur
Visagebühren (falls zutreffend)
Flughafengebühren
Souvenirs
1

Tag 1

Zentral-Kalahari

Sie kommen mit dem Flugzeug aus Johannesburg in Maun an, wo Sie von einem Vertreter in Empfang genommen werden, der Ihnen mit Ihrem Gepäck hilft und Sie zum Charterflugzeug bringt, das Sie in die Zentralkalahari bringt. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter und werden auf der Straße zur Kalahari Plains Lodge gebracht.

Übernachtung in der Kalahari Plains Lodge auf Basis von Vollpension

2

Tag 2

Zentral-Kalahari

Nach dem Frühstück treffen Sie eine Buschmann-Familie, die Sie auf eine interpretative Wanderung mitnimmt. Sie erhalten Einblicke in das Leben und Überleben der San-Buschmänner in der Kalahari, in die alte San-Kultur und in die Art und Weise, wie sie ihr Leben in Verbindung mit ihrer Umwelt meistern.

Nach dem Mittagessen begeben Sie sich auf eine Pirschfahrt. Das Abendessen unter dem afrikanischen Sternenhimmel ist ein Erlebnis, an das Sie sich lange erinnern werden. Eine erhöhte Plattform an der Lodge bietet die Möglichkeit für einen Astronomievortrag, wobei das Fehlen von Lichtverschmutzung die Sternenbeobachtung in der Kalahari besonders spektakulär macht.

Übernachtung in der Kalahari Plains Lodge auf Basis von Vollpension

3

Tag 3

Zentral-Kalahari

Piper's Pan ist Ihr heutiges Ziel. Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Safarifahrzeug los, wobei die Länge der Fahrt durch die Strömung des Busches bestimmt wird. Der Ort, an dem Sie die nächsten drei Nächte verbringen werden, ist privat und meilenweit von allem und jedem entfernt, außer der lokalen Tierwelt.

Übernachtung im Letaka Mobile Camp mit Vollpension

4 & 5

Tag 4 & 5

Zentral-Kalahari

Piper's Pan besteht aus 3 Pfannen und beherbergt einige Leoparden, eine Gepardenpopulation und ein ansässiges Löwenrudel. Da die Pfannen mit Vegetation bedeckt sind, werden Tiere zur Fütterung angelockt und man kann Herden von Gnus, Oryx und Springböcken sowie Giraffen und Kudu sehen, die sich meist auf den Inseln der Pfanne aufhalten.

Übernachtung im Letaka Mobile Camp mit Vollpension

6

Tag 6

Zentral-Kalahari

Das Wildnisgebiet im nordwestlichen Teil der Zentralkalahari ist das Ziel der heutigen Route, die in Tau Pan endet.

Die Lodge liegt auf dem Kamm einer alten Düne und bietet wunderschöne Ausblicke auf die umliegende Wildnis. Nachdem Sie in der Lodge eingecheckt und ein entspanntes Mittagessen genossen haben, werden Sie bei der Pirschfahrt am Nachmittag die Gegend kennenlernen

Übernachtung in einem Zeltlager mit Vollpension

7

Tag 7

Moremi-Wildreservat

Der Morgen beginnt mit einer Wildtieraktivität und einem Frühstück, bevor Sie an Bord Ihres Charterflugs zurück nach Maun und weiter nach Khwai gehen.

Bei der Ankunft in Khwai wird Ihnen der Kontrast zwischen dem, was Sie bisher erlebt haben, in Bezug auf die Vegetation und die Tierwelt, sofort auffallen.

Übernachtung im Letaka Mobile Camp mit Vollpension

8 & 9

Tag 8 & 9

Moremi-Wildreservat

Es werden Pirschfahrten, Wandersafaris, Nachtfahrten und Mokoro-Ausflüge angeboten, bei denen Sie Elefanten, Löwen, Leoparden, Servla und afrikanische Wildkatzen sehen können. Saisonal gibt es auch Büffel, Tsesebe, Giraffe, Kudu und andere Antilopen zu sehen.

Übernachtung im Letaka Mobile Camp mit Vollpension

10

Tag 10

Abreise

Nach dem Frühstück und nachdem Sie sich von Ihrer Safaricrew verabschiedet haben, bringt Sie Ihr Reiseleiter auf einer letzten Fahrt zurück nach Maun.

HINWEIS: Obwohl wir uns bemühen, die Zeitpläne und Reisepläne einzuhalten, können diese je nach Wetter, Straßen, Tierbewegungen und Verfügbarkeit geändert werden. Sie werden über alle Änderungen benachrichtigt.

Kalahari Plains Lodge

Zelträume aus Segeltuch, die vom Boden abgehoben sind, mit Gehwegen auf Sand. Da sie sich in der Wüste befinden, sind die Zeltplanen und Dächer speziell isoliert, um die Hitze am Tag und die Kälte in der Nacht fernzuhalten. In den Wintermonaten werden Wärmflaschen und zusätzliche Decken zur Verfügung gestellt.

Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit Dusche, zwei Handwaschbecken, einen elektronischen Safe, ein Moskitonetz, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Schreibtisch und Stuhl, Sessel und eine schattige Veranda im Erdgeschoss.

Saisonale Bademäntel, Hausschuhe, Flüssigseife, Waschmittel, Shampoo und Spülung, Körperlotion, Raumspray, Insektenschutzmittel, Insektenspray, Mückenspule, Duschkappen, Waschzeug mit Wattestäbchen und Wattepads, Nähzeug, Taschentuchspender, Wäschesack und Regenschirm sind in jedem Zelt vorhanden.

Keine Klimaanlage, aber ein Deckenventilator ist in allen Zimmern vorhanden.

Privater Dachbereich für Übernachtungen, um den Nachthimmel zu genießen und einen guten Blick über die Pfanne und die Ebenen zu haben (je nach Wetterlage).

Tau Pan Lodge

Die sechste Nacht verbringen Sie in der Tau Pan Lodge. Die 9 umweltfreundlichen Zelte mit eigenem Bad, darunter ein Familienzelt, stehen auf erhöhten Decks und bieten denselben spektakulären Blick über die Ebenen. Jedes hat eine Innen- und Außendusche, ein Doppelwaschbecken, einen offenen Kleiderschrank, ein Kingsize-Doppelbett, einen Wohnbereich und einen Schreibtisch.

Der Hauptbereich des Camps ist um die Feuerstelle herum angelegt, die der ideale Ort für die Wildbeobachtung bis hinunter zum Wasserloch ist. Den Gästen steht auch ein Teleskop zur Verfügung. Die Bar, die Lounge, der Kuriositätenladen und der Essbereich sind alle um den Kamin herum angeordnet.

Letaka Safaris

Die restliche Zeit Ihres Aufenthalts werden Sie mit Letaka Safaris campen: Die Zelte sind 4 x 3 m große Zelte im Sahara-Stil mit hohem Dach, einem 2 x 3 m großen en-suite Badezimmer und einem 2 x 3 m großen überdachten Bereich vor dem Zelt. Die Zelte sind mit soliden Feldbetten ausgestattet, die mit Matratzen, Laken, Bettdecken und Kissen versehen sind. Die Zelte haben eine eigene Toilette und eine Eimerdusche an der Rückseite des Zeltes. Die Duschen können als heiß, kalt oder warm bestellt werden und das Wasser wird in einem Eimer auf dem Feuer erhitzt. Duschen ist jederzeit möglich, aber auf Kalahari-Safaris behält sich der Reiseleiter das Recht vor, den Wasserverbrauch und das Duschen je nach Verfügbarkeit von Wasser zu beschränken. Hand- und Badetücher sowie Shampoo und Duschgel werden zur Verfügung gestellt, aber bitte beachten Sie, dass die Gäste ihre eigenen persönlichen Dinge mitbringen sollten.

Jedes Zelt hat eine Öl-/Sparaffinlampe auf der Veranda und im Badezimmer. Im Zelt selbst gibt es eine wiederaufladbare LED-Lampe sowie einen Beistelltisch im Schlafbereich und im Badezimmer. Obwohl jedes Zelt beleuchtet ist und es im Camp strategisch angeordnete Lampen für die Navigation gibt, ist eine Stirnlampe ein unverzichtbares Hilfsmittel für Ihre Safari, mit der Sie nachts in Ihrem Zelt ein Buch lesen oder Ihr Safaritagebuch auffrischen können, während Sie den Geräuschen der Wildnis draußen lauschen!

Standort der Tour

BOTSWANA