Schnellübersicht Namibia

Namibia ist ein bezaubernder afrikanischer Wüstenstaat, der jedes Jahr Tausende von abenteuerlustigen Reisenden anlockt. Namibia ist ein Ort der Einsamkeit, des Friedens und der Schönheit. Es ist eines jener Reiseziele, die so bezaubernd sind, dass man gar nicht mehr weg will.

Namibia ist ein Land der anderen Art, und die meisten Reisenden sind sich einig, dass die von der Natur geprägten Landschaften und die völlige Abgeschiedenheit des Landes den perfekten Ort darstellen, um sich selbst zu verlieren und die Welt zu vergessen, wenn auch nur für eine kurze Zeit.

Es ist nicht nur die faszinierende Schönheit Namibias, die es zu einem der besten Orte für einen Urlaub macht. Namibia ist auch die Heimat einiger unglaublicher Menschen und Kulturen, die nur darauf warten, Sie zu begrüßen und einzuladen. Die Geschichte des Landes hat es in hohem Maße zu dem gemacht, was es heute ist, und es gibt viele Möglichkeiten, mehr über die Vergangenheit des Landes zu erfahren. Ob Sie nun Museen besuchen, in denen Szenen und Gegenstände aus vergangenen Epochen ausgestellt sind, oder sich die Zeit nehmen, ein oder zwei der örtlichen Dörfer zu besuchen und sich unter die Menschen zu mischen - Sie können alles Mögliche über Namibia erfahren, was Sie vielleicht nicht in einem Buch finden können.

Obwohl Namibia vor allem als Wüstenstaat bekannt ist, hat es so viel mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick sieht. Ein Großteil des Landes ist vom goldenen Sand der Namib-Wüste bedeckt, aber im Nordosten ändert sich die Landschaft dramatisch und wird zur perfekten Kulisse für eine afrikanische Safari. Namibia-Safaris sind etwas anders als im benachbarten Botswana, das weltberühmt dafür ist, einer der besten Orte zu sein, an denen man eine Safari unternehmen kann. Die meisten Wildtiere Namibias haben sich an die rauen Bedingungen angepasst und das macht die Tiere hier sowohl einzigartig als auch resistent gegenüber den Bedingungen der Landschaft.

Eine der besten und beliebtesten Möglichkeiten, Namibia zu erkunden ist mit einer geführten Tour, obwohl es auch möglich ist, auf eigene Faust zu reisen. Solo Namibia-Touren sind etwas für Wagemutige, denn die Ziele sind so weit entfernt und abgelegen, dass sich nur erfahrene Alleinreisende für solche Reisen anmelden. Aber mit all den geführten Touren müssen Sie sich nicht wirklich Sorgen machen, wenn Sie eine Solo-Reise machen, denn es stehen einfach so viele andere großartige Möglichkeiten zur Auswahl.

  • Größe der Bevölkerung - Im Jahr 2021 lebten in Namibia 2,53 Millionen Menschen.
  • Offizielle Sprachen - Englisch ist die einzige Amtssprache in Namibia, wird aber nur von 3% der Bevölkerung gesprochen. Oshiwambo ist die am weitesten verbreitete Sprache des Landes, und Afrikaans ist die am meisten verstandene Sprache des Landes. Ein Teil der Bevölkerung spricht auch Deutsch.
  • Land Größe - 824 292 Quadratkilometer. Damit ist Namibia etwa 1,5 Mal so groß wie Frankreich. In Anbetracht der Bevölkerungszahl und der riesigen Landfläche ist Namibia bekanntlich das am zweitwenigsten dicht besiedelte Land der Welt.
  • Politik - Namibia ist eine Demokratie, aber es gibt eine dominierende Partei, die South-West Africa People's Organisation.
  • Währung - Namibia-Dollar

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch in Namibia?

Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass Namibia das ganze Jahr über ein idealer Ort für einen Besuch ist, aber der allgemeine Konsens unter Reisenden und Reisebüros ist, dass der Winter wegen der großen Sommerhitze die beste Reisezeit ist. Im Winter lassen sich auch einige der besten Wildtierbeobachtungen machen, da sich die Tiere in der Regel gut versteckt halten, wenn die Hitze zu groß wird.

Juni bis August ist im Allgemeinen die beste Zeit für eine Namibia UrlaubBesonders, wenn Sie eine zauberhafte Safari im Etosha-Nationalpark erleben möchten. Die Wintermonate in Namibia sind auch viel trockener als die Sommermonate, so dass Sie in der Nähe von Wasserlöchern und Flüssen viele Wildtiere sehen können.

Wenn Sie beabsichtigen, das Land im Winter zu besuchen, sollten Sie daran denken, dass dies auch für alle anderen gilt. Der Winter zieht viele Touristen an, gerade weil es eine gute Reisezeit ist. Wenn Sie die Wintersaison meiden möchten und sich der Hitze gewachsen fühlen, können Sie auch im Sommer reisen. Die namibischen Sommer sind herrlich und die perfekte Ausrede, um sich am Pool zu entspannen, etwas Kühles und Leckeres zu trinken und, wenn Sie wirklich mutig sind und sich in Swakopmund befinden, ein Bad im Atlantik zu nehmen.

Top-Attraktionen und Aktivitäten

Diejenigen, die Namibia als ihr Afrikanisches Urlaubsziel der Wahl werden feststellen, dass es viel zu entdecken, viel zu sehen und viel zu genießen gibt. Namibia beherbergt eine Vielzahl von Attraktionen, die von urbanen Sehenswürdigkeiten in den Städten bis hin zu wilden Attraktionen und den schönsten Landschaften reichen. Wenn Sie Ihre Reiseroute planen und sicherstellen möchten, dass Sie nichts verpassen, finden Sie hier einige Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die Sie in Ihre Liste aufnehmen sollten.

  1. Nach Walvis Bay gehen

Möchten Sie Schwärme von rosa Flamingos sehen, die im frühen Morgenlicht im seichten Wasser herumtänzeln? Walvis Bay ist der Ort, an dem Sie sein müssen. Walvis Bay hat alles, was Sie sich von Namibia erhoffen: Dünen, Sonnenschein, eine interessante Tierwelt und die perfekte Landschaft für ein kleines 4×4-Abenteuer.

  1. Gehe zu Damaraland

Ein Besuch im malerischen Damaraland ist ein Muss, wenn Sie die Einsamkeit und die absolute Schönheit Namibias erleben möchten. Das Damaraland ist die Heimat der berühmten Wüstenelefanten des Landes, und bei einem Besuch hier können Sie auch Nashörner, Löwen, Springböcke, Oryxantilopen und alle Arten von Vögeln beobachten. Die zerklüftete, von Felsformationen durchsetzte Landschaft ist ein Spielplatz für Fotografen.

  1. Besuchen Sie den Namib-Naukluft-Park

Der Namib-Nauluft-Park mit seinen Bergen, die sich von dem ansonsten flachen und trockenen Grasland abheben, ist von eindringlicher Schönheit und beherbergt mit dem Sossusvlei einen der berühmtesten Orte des Landes. Der Namib-Nauluft-Park ist weit weg vom Rest der Welt und damit der perfekte Rückzugsort für alle, die ihrem hektischen Leben für eine Weile entfliehen möchten.

  1. Nach Caprivi gehen

Caprivi liegt in der Nähe von Botswana und hat viel von dessen Charakter, einschließlich des Wetters und der Landschaft, gemeinsam. Caprivi liegt in einer Überschwemmungsebene und zieht alle Arten von Tieren an, die auf der Suche nach Nahrung und Wasser von einem Land zum nächsten ziehen. Dies ist der ideale Ort für eine Safarireise.

  1. Fahren Sie nach Windhoek

Während sich im Rest des Landes alles um die natürlichen Attraktionen dreht, ist Windhoek die urbane Stadt, die darauf wartet, erkundet zu werden. Windhoek ist der perfekte Ort, um etwas mehr von der Kultur des Landes kennenzulernen, und es ist auch der beste Ort, um lokale Speisen zu probieren und in lokalen Geschäften einzukaufen.

Namibia-Touren decken alle möglichen Urlaubswünsche ab. Die meisten Touren sind eine wunderbare Kombination von Orten und Erlebnissen, was bedeutet, dass Sie alles gesehen haben, wenn Sie das Land verlassen. Wenn Sie Ihre Reise planen, sollten Sie sich einige Reisepakete ansehen.

  1. 8 Tage Etosha, Sossusvlei mit einem Abstecher nach Swakopmund

Auf dieser spannenden Tour sehen Sie alle Top-Safari-Spots in Namibia und verbringen auch etwas Zeit in der Küstenstadt Swakopmund. Sie beginnt und endet in Windhoek und in nur 8 Tagen können Sie die beste Seite dieser epischen afrikanischen Nation sehen.

  1. 7 Tage Südliche Kalahari und Namib Wüste Explorer

Die Wüste ist ein interessanter Ort, den es zu erkunden gilt, vor allem, wenn man sie noch nie zuvor besucht hat. Die wogenden Dünen erstrecken sich, soweit das Auge reicht, und neben den atemberaubenden Landschaften ist die Wüste auch die Heimat einer Vielzahl von Insekten und Tieren, die sich an das Leben in einer der härtesten Umgebungen der Welt angepasst haben. Diese 7-tägige Tour führt Sie durch die beiden Wüsten und beinhaltet Aufenthalte an den schönsten Orten.

  1. Schöne Kontraste - Nördliches Namibia - Geführte Komforttour

Diese 7 Tage und 6 Nächte dauernde Tour führt Sie in die schönsten Gegenden Namibias, wie Etosha, Swakopmund und alle Orte dazwischen.

  1. Kaokoland Geführte Tour

Von Sightseeing in Windhoek bis hin zu Aufenthalten in Sossusvlei, Swakopmund, Twyfelfontein, den Epupa-Wasserfällen und Etosha - diese Namibia Tour ist ideal für diejenigen, die einen echten, umfassenden Eindruck von Namibia gewinnen wollen.

  1. Vielfältige Landschaften

Auf dieser unglaublichen 24-tägigen Rundreise durch Namibia sehen Sie buchstäblich jeden Winkel des Landes. Die Diverse Landscapes Tour ist ganz einfach eines der umfassendsten Abenteuer und wenn Sie die Zeit haben, ist es die einzige Namibia Urlaub die Sie jemals brauchen könnten.

Planung Ihrer Namibia-Tour

Ein Namibia-Urlaub ist leicht zu planen, wenn Sie Ihre Reise bei einem Reisebüro buchen. Sie müssen zwar das Nötigste einpacken, z. B. die richtige kühle und bequeme Kleidung, alle Ihre Reiseunterlagen, Ihren Flug und Ihre Kamera, aber wenn Sie eine Namibia-Rundreise mit dem richtigen Reisebüro buchen, wird alles andere, von der Unterkunft bis zur Reiseroute und dem Transport, für Sie erledigt.

Sind Sie bereit, das abgelegenste und schönste Reiseziel Afrikas zu entdecken? ATC heute kontaktieren um Ihren Namibia-Urlaub zu besprechen oder zu buchen, oder buchen Sie über unser Website.

Namibia in weniger als einer Minute